Projekte im Leipziger Osten

Dies ist ein Einleitungstex für die Projektseite

Ostwache

In dem alten Gebäude der Feuerwache Ost in Anger-Crottendorf sollen in Zukunft Vereine, Initiativen und ein Café eine Heimat finden. An diesem Konzept eines Nachbarschaftszentrums mit großer Freifläche arbeitet der Ostwache e. V. bereits seit…

Kino der Jugend

Im hinteren Drittel der Eisenbahnstraße, zwischen Torgauer Platz und S-Bahnhof Sellerhausen, wird derzeit ein neuer Kulturort für den Leipziger Osten geplant. Der Fortuna – Kino der Jugend e. V. möchte an diesem Ort ein Kultur-…

Pabo – Der Parkbogen Leipziger Osten

Der Parkbogen Ost ist eine visionäre Idee, die aus bürgerschaftlichem Engagement hervorgeht. Die Idee: Ein ca. 5 km langes Band aus Fuß- und Radwegen und Aktivflächen umschließt bogenförmig die Ortsteile des Leipziger Ostens. Kernstück…

Quartiersschule

Der Leipziger Osten gehört als vielseitiges Viertel im Wandel zu den am stärksten wachsenden Stadtteilen Leipzigs. Auch für Familien wird er zunehmend attraktiver. Idee der Quartiersschule Am Standort Ihmels-/Wurzner/ Krönerstraße mit dem Gebäude der ehemaligen Hermann-Liebmann-Schule…

2024 – Quartiersmanagement Leipziger Osten

Das Quartiersmanagement Leipziger Osten wird durch das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung beauftragt und aus dem Bund-Länder-Programm "Sozialer Zusammenhalt - Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten (SZP)" gefördert, der Projektträger ist CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft.